Offizielle Feiertage 2017 – Brückentage geschickt nutzen

Your ads will be inserted here by

Easy Plugin for AdSense.

Please go to the plugin admin page to
Paste your ad code OR
Suppress this ad slot.

Januar

01. Januar (Neujahr): Sonntag

06. Januar (Heilige Drei Könige in BY, BW, ST): Freitag

-> 2. bis 5. Januar frei nehmen

April

14. April (Ostern): Karfreitag

14. April (Ostern): Sonntag

14. April (Ostern): Montag

-> Tage vor dem 14. oder nach dem 17. freinehmen

Mai

01. Mai (Tag der Arbeit): Montag

-> langes Wochenende

25. Mai (Christi Himmelfahrt): Donnerstag

-> 26. Mai freinehmen

Juni

04. Juni (Pfingsten): Sonntag

05. Juni (Pfingsten): Montag

15. Juni (Fronleichnam in BW, BY, HE, NW, RP, SL, teilweise TH): Donnerstag

Your ads will be inserted here by

Easy Plugin for AdSense.

Please go to the plugin admin page to
Paste your ad code OR
Suppress this ad slot.

August

15. August (Maria Himmelfahrt in BW, SL): Dienstag

-> 14. August freinehmen

Oktober

03. Oktober (Tag der deutschen Einheit): Dienstag

-> 02. Oktober – langes Wochenende möglich

31. Oktober (Reformationstag in BB, MV, SN, ST, TH, bundesweit anlässlich des 500 Reformationstages): Dienstag

November

01. November (Allerheiligen in BW, BY, NW, RP, SL): Mittwoch

-> 30. Oktober bis 03. November freinehmen – Eine Woche frei mit nur 3 Urlaubstagen

22. November (Buß- und Bettag in SN): Mittwoch

Dezember

25 und 26 Dezember (Weihnachten): Montag und Dienstag

31. Dezember (Silvester): Sonntag

Januar 2018

01. Januar (Neujahr): Montag

BW = Baden-Würstenberg, BY = Bayern, BB = Brandenburg, HE= Hessen, MV = Mecklenburg-Vorpommern, NW = Nordrhein-Westfalen, RP = Rheinland-Pfalz, SL = Saarland, ST = Sachsen-Anhalt, TH = Thüringen

Fazit:

Auch im Jahr 2017 lassen sich dank der Brückentage mit wenigen Urlaubstagen mehr Tage frei nehmen.

Teile diese Seite mit deinen Freunden...Share on Facebook0Share on Google+2Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Tumblr0Share on Reddit1Pin on Pinterest0Share on LinkedIn0